MITTEN IM LEBEN – IMMER IM FLUSS

UMGEBEN VON WASSER UND NATUR

Auf einer Landzunge zwischen Leine-Auen und historischen Kanälen wird auf einer 23 Hektar großen Fläche das größte innenstadtnahe Bauprojekt Hannovers realisiert. Auf dem Gelände des ehemaligen Continental-Werks entstehen insgesamt 1.800 Wohnungen, davon 550 im ersten Bauabschnitt. Die künftigen Bewohner finden hier optimale Bedingungen für ein vielfältiges, urbanes und gleichzeitig naturverbundenes Leben am Wasser. Das neue Wohnquartier Wasserstadt Limmer wird ein außergewöhnlicher, lebenswerter Raum für alle.

NACHHALTIGKEIT UND SYNERGIEN

Das entstehende Quartier hat als eines der ersten in Deutschland von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ein Vorzertifikat in Gold erhalten.

KEY FACTS WASSERSTADT LIMMER

  • Grundstücksgröße ca. 237.800 m2
  • ca. 1800 Wohneinheiten
  • 3 Bauabschnitte
  • voraussichtliche Fertigstellung 2029
  • DGNB-Vorzertifikat in Gold

Bauabschnitt 01

Der erste Bauabschnitt ist in 14 verschiedene Baufelder aufgeteilt, die anhand individueller Schwerpunkte konzipiert werden. Diese enthalten verschiedene Nutzungsbausteine: Neben Miet- und Eigentumswohnungen werden unter anderem Einheiten für Betreutes Wohnen, eine integrierte Kindertagesstätte mit Krippe sowie ein umfassendes Angebot an Einzelhandel, Dienstleistungen und Gastronomie realisiert. Die städtebauliche Struktur weist eine offene Gestaltung des Areals auf und ermöglicht damit sowohl Wege- als auch Sichtbeziehungen innerhalb des Quartiers. Insbesondere in Richtung des Uferparks ist eine Ausweitung der Freiräume vorgesehen, die durch Kopfbauten einen Rahmen und Orientierungspunkte erhalten. Durch eine abnehmende Geschosshöhe wird ein unverbauter Blick auf das Ufer ermöglicht. Der historische und weithin sichtbare Conti-Turm befindet sich in Bauabschnitt 2 und bleibt als Wahrzeichen erhalten.

Key Facts

  • Baubeginn: 1. Quartal 2019
  • Fertigstellung: 2. Quartal 2022
  • Grundstücksgröße: ca. 87.000 m2
  • Anzahl Baufelder: 14
  • Gesamtzahl Wohneinheiten: ca. 550

Key Facts

  • Baubeginn: 1. Quartal 2019
  • Fertigstellung: 2. Quartal 2022
  • Grundstücksgröße: ca. 87.000 m2
  • Anzahl Baufelder: 14
  • Gesamtzahl Wohneinheiten: ca. 550