Die Umgebung

Die Halbinsel der Wasserstadt Limmer verfügt über eine ideale Lage am Rande der Landeshauptstadt Hannover. Sie ist schnell erreichbar aus der Innenstadt und sie liegt dennoch an einem Landschaftsschutzgebiet mit viel Grün und Wasser. Von hieraus erreicht man schnell die überregionalen Verkehrswege und ist doch von malerischer Natur und Wasser und dem historischen Dorfkern eingerahmt. Limmer selbst ist ein geschichtsträchtiger Ort mit einer mehr als 800 Jahre zurückreichenden Historie. Rings um die St.-Nikolai-Kirche zeugt das alte Ortsbild davon. Nur wenige Schritte entfernt liegt die friedvolle Idylle. Die Leineauen üben zu jeder Jahreszeit einen besonderen Reiz aus. Familienausflüge in die Natur, sportliche Freizeitgestaltung am und auf dem Wasser – hier gibt es für große und kleine Menschen ganz viel zu entdecken und zu erleben.